Was ist Winter RDKS?

Ein Reifendruckkontrollsystem oder auch RDKS genannt, ist ein elektronisches System um den Luftdruck in einem Fahrzeugreifen zu überwachen und automatisch eine Warnung an den Fahrer zu übermitteln, falls sich zu viel oder zu wenig Luft im Reifen befindet. Die Mehrzahl der Systeme arbeitet mit direkten Reifendrucksensoren, welche in Echtzeit Reifendruckinformationen an den Fahrer übermitteln, entweder über die Armaturenbrettanzeige oder ein Warnlicht. Die Sensoren übermitteln den physikalischen Druck und sind an der Rückseite des Ventilschafts angebracht. Die OE-Sensoren werden von internationalen Firmen wie z.B. Schrader, Pacific, HUF, Lear, TRW, Continental und Anderen hergestellt. Es gibt keinen allgemeinen technischen Standard für Sensoren, sodass die Anbieter eine Vielzahl verschiedenster Sensoren entwickelt haben. Der Sensor überträgt ebenfalls Daten wie die zugehörige Sensor ID, Temperatur, Druck, Batterielebensdauer und andere diagnostische Informationen. Diese Daten werden an das Steuergerät übermittelt. Fahrzeuge die einen Grafik-Display besitzen können sogar die Position des Reifens mit einem Problem anzeigen.

Was ist Winter TPMS?

1

TPMS Warnlicht

2

TPMS Reifensensor
a) ALLIGATOR "sens.it®"

b) VDO "REDI-Sensor™"

c) Orange Electronic "OE Replacement Sensor"

d) Schrader "EZ-sensor"

3

Karrosserie Kontrollmodul

4

Empfänger